Joint Solutions: Knie

Das Kniegelenk ist eine der häufigsten anatomischen Stellen, die für die Lahmheit der Hinterbeine bei Hunden verantwortlich sind. Während die Craniate Cruciate Ligament Disease (CCLD) häufiger bei älteren und mittelalten Hunden mittlerer und großer Rassen auftritt, ist die Patellaluxation bei jungen Hunden der Spielzeugrasse sehr häufig.

Die Cranial Cruciate Ligament Disease (CCLD) ist die häufigste Ursache für Lahmheiten bei Hunden. Im Jahr 2003 schätzte eine Gruppe von Chirurgen, dass CCLD Tierbesitzer jährlich mehr als 1,25 Milliarden USD kostet. Ist Ihre Klinik darauf vorbereitet, diese klinische Herausforderung richtig zu diagnostizieren und chirurgisch zu behandeln? Lassen Sie die digitalen und praktischen Lektionen von KYON Ihrem Team helfen, die Grundlagen der Anatomie, Funktion und Kinematik des Kniegelenks zusammen mit den orthopädischen Untersuchungsergebnissen und der diagnostischen Bildgebung im Zusammenhang mit CCLD zu verstehen. Nutzen Sie die Erfahrung unserer Experten, um die diagnostische Bildgebung, die Meniskusuntersuchung und die effektivsten Operationstechniken wie TTA/TTA-2 und TPLO besser zu verstehen. Wir versprechen, dass sich Ihre diagnostischen Fähigkeiten, Ihre chirurgische Erfahrung und Ihre klinischen Ergebnisse deutlich verbessern werden.

 
 
Datum Veranstaltung Ort
18.02.2022 TPLO-Kurs Zürich, CH
26. März 2022 TTA-2 Kurs Roden, NL
03. - 04. Apr. 2022 TTA-Kurs Boston, USA
20. Mai 2022 TPLO-Kurs Boston, USA
02. - 03. Juni 2022 Kurs PGR und distale Femurosteotomie Halmstad, Schweden
18. - 19. Juli 2022 TTA-Kurs Boston, USA
22. - 23. Sept. 2022 TTA-Kurs Boston, USA


German
Powered by TranslatePress »